IMPRESSUM

Verantwortlich für den Inhalt:

Hans Trompka

Ust.-Ident-Nr.: DE 14816021147

81677 München/Bogenhausen

 

 

mobil +49 (0) 179/ 200 82 54

hello@jafein-foto.de

 

Website: Hans Trompka & Sandra Richter

 

COPYRIGHT© 2016 Hans Trompka©

 

1. Haftungsbeschränkung

 

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

 

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

 

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

 

4. Datenschutz[1]

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

 

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

 

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

 

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) gelten bei jeder Art der Zusammenarbeit und Aufträgen

Solange ihnen nicht umgehend schriftlich widersprochen wird, gelten die AGB`s als vereinbart.

 

Voraussetzungen für ein Fotoshooting

 

- Der Hundehalter besitzt eine gültige (Hunde-)Haftpflichtversicherung

- Hund und Halter dürfen nicht aggressiv zu anderen Tieren oder Menschen sein

- Jede besondere Eigenart des Hundes muss vor dem Shooting mitgeteilt werden (z.B. Der Hund schnappt manchmal ganz leicht in die Waden...etc)

- Jede Art von Behinderung oder Beeinträchtigung des Tieres muss vor dem Shooting mitgeteilt werden

 

Bei jedem Shooting gilt:

 

- Der Hundehalter haftet zu 100% für alle Schäden die sein Hund verursacht (z.B. an Kamera Equipment oder ähnlich)

- Der Hundehalter haftet für seinen Hund egal durch welche Situation ein Schaden entsteht

- Der Hundehalter haftet auch zu 100% wenn der Fotograf dem Hund ein Kommando gibt und darauf hin ein Schaden entsteht

 

Markiert oder pinkelt ein Hund gegen meine Fototasche oder Foto Equipment kostet das den Hundehalter mind. 30,- €

(30,-€ für Tasche oder Stativ anpinkeln (auch 3 Tropfen zählen) + evtl weitere Schäden)

Info: Bisher gab es noch nie einen vom Hund verursachten Schaden. - Stand Januar 2016

 

Es ist die Aufgabe des Hundehalters den Hund soweit unter Kontrolle zu haben um jede Art von Gefahrensituation zu vermeiden.

Bitte beachten Sie als Hundehalter das bei einem Fotoshooting der Hund oft etwas aufgeregt oder überreizt ist und daher besondere Vorsicht

geboten ist.

 

Ich behalte mir vor ein Fotoshooting zu jeder Zeit zur Vorbeugung von Gefahren abzubrechen.

In einem solchen Fall werden keine Kosten erstattet.

 

Termine die schriftlich oder telefonisch vereinbart wurden gelten als verbindlich. Bis zu 24 Std. vor dem Shooting können Termine kostenfrei abgesagt

oder verschoben werden. Außer es sind im Voraus Kosten entstanden, z.B. durch eine Studio Miete.

Outdoorshootings werden bei schlechten Wetter kostenlos verlegt, Sie können auch gleich einen Ausweichtermin ausmachen.

 

Nutzungsrechte

 

Die Bedingungen beziehen sich auf private Fotoshootings mit Fotos für den eigenen privaten Gebrauch des Kunden.

Gewerbliche Shootings und damit verbundene Nutzungsrechte (z.B. für Werbung, Züchter oder Kalender) unterliegen gesonderten Vereinbarungen,

die auftragsspezifisch auszuhandeln sind.

 

Das Urheberrecht aller Bilder und angefertigten Werke verbleibt bei Urheber Hans Trompka.

 

Sofern nicht schriftlich widersprochen wird darf ich alle angefertigten Bilder für Eigenwerbung verwenden.

(Selbstverständlich nur Bilder auf denen keine Personen zu erkennen sind)

 

Der Kunde erwirbt mit einem Fotoshooting private Nutzungsrechte an Bildern.

Diese Bilder werden digital per Daten Transfer übermittelt.

Die Bilder werden als Datei im JPG-Format geliefert.

Die Größe der Datei hängt vom jeweiligen Bildausschnitt ab.

Eine Herausgabe unbearbeiteter, hochaufgelöster Fotodateien ist ausgeschlossen. Bearbeitete, hochaufgelöste jpg-Dateien zum privaten Gebrauch können allerdings käuflich erworben werden oder sind bei manchen Angeboten im Preis enthalten.

 

Das Honorar für ein Shooting ist vor Ort in bar fällig, oder als Vorauszahlung per Überweisung. (Geldeingang muss vor Shooting erfolgen)

 

Wurden mir keine ausdrücklichen Weisungen hinsichtlich der Gestaltung der Bilder (z.B. Bildausschnitt, Bildbearbeitung oder Belichtung) gegeben,

so sind Reklamationen, die die künstlerische und technische Ausgestaltung betreffen ausgeschlossen.

Die Anzahl der Bilder variiert je nach verlauf des Fotoshooting. Eine Garantie auf eine bestimmte Anzahl von Bildern gibt es nicht.

Sofern nicht anders schriftlich vereinbart bestimmt der Fotograf die Bildanzahl und Auswahl.